Am Sonntag, 5. Juni um 19.00 Uhr wird die bekannte Alphornvirtuosin Lisa Stoll zusammen mit der Stadtmusik in der evangelischen Kirche Altstätten konzertieren.

 

 

 

Lisa Stoll dürfte wohl jedem Freund von volkstümlicher Musik ein Begriff sein. Als Gewinnerin des Stadlstern, diversen Auftritten in bekannten Fernsehshows und als Solistin tourt die sympathische Schaffhauserin mit ihrem Alphorn durch die Schweiz und das angrenzende Ausland. Am 5. Juni wird Lisa Stoll zusammen mit der Stadtmusik Altstätten zu hören sein. Der warme Klang des Alphorns untermalt mit den Klangfarben des 65-köpfigen Blasorchesters in der feierlichen Atmosphäre der evangelischen Kirche Altstätten verheisst einen musikalischen Hochgenuss. Mit den symphonischen Werken „Fight for Liberty“ und „Abraham“ wird die Stadtmusik das Publikum auf eine musikalische Zeitreise mitnehmen. Ebenfalls zu hören ist die Jugendformation der Stadtmusik, die sich mit „Glacier Express“ am kantonalen  Jugendtreffen in Waldkirch gemessen hat.

 

Gleichzeitig wird dieses Konzert auch das Schlusskonzert des Dirigenten von der Stadt- und Jugendmusik Altstätten sein. Andi Carniello-Hedinger wird in seiner Heimatgemeinde das Geschäft seiner Eltern weiterführen. Ein Zufall, dass die eingeladene Solistin aus demselben Dorf stammt?

 

 

Flyer
Kirchenkonzert_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Kreismusiktage Rüti

Am vergangenen Wochenenden (20. - 22. Mai) fanden die Kreismusiktage in Rüthi statt. In den Wettspielen vom Samstag erreichte die Stadtmusik mit dem Stück "Fight for Liberty" den dritten Rang mit 90.67. Bei bestem Wetter fand am Sonntag der Marschmusik Wettbewerb statt. Mit dem Marsch "Gruss an Bern" wurden ebenfalls 90.67 Punkten erreicht. Dies bedeutete den zweiten Rang hinter dem Musikverein Marbach. Die kompletten Ranglisten können hier angeschaut werden.

 

Die Stadtmusik bedankt sich an dieser Stelle am Musikverein Rüthi für den perfekt organisierten Kreismusiktag 2016 und freut sich bereits auf die Teilnahme in einem Jahr in Marbach.

JMA probt fürs Jugendmusiktreffen

Am Samstag, 09. April probte die Jugendmusik Altstätten im Chunrat für das kantonale Jugendmusiktreffen in Waldkirch. Um 9:00 Uhr ging es mit einem gemeinsamen Einspielen los und danach wurde fleissig in Register- und Gesamtproben geübt. Nach einem feinen Mittagessen und anschliessendem „1,2,3 Bulldogge“ Spiel wurde auch am Nachmittag intensiv geprobt.

Der Probesamstag dient vor allem als Vorbereitung für das kantonale Jugendmusiktreffen, welches am 28. Mai im Waldkirch stattfinden wird.

Mit einem Teilnehmer-Rekord von 32 Jugendformationen werden sich über 700 musikbegeisterte Jugendliche im friedlichen Wettstreit messen. Weitere Informationen zum Jugendmusiktreffen finden Sie auf www.jmt2016.ch.

 

Der nächste Höhepunkt wird das Vorbereitungskonzert zusammen mit der Stadtmusik Altstätten sein. Am 01. Mai um 17:00 Uhr werden beide Vereine im Sonnensaal ihr ausgesuchtes Wettstück vor Publikum zum Besten geben und sich so optimal auf den Wettbewerb vorbereiten. Die Jugend- und Stadtmusik freuen sich auf einen grossen Publikumsaufmarsch am Vorbereitungskonzert.

Bevorstehende Auftritte

 

Corps Datum Was Zeit
SMA 28. Mai Firmung 18.00
JMA 28. Mai Jugendmusiktreffen Waldkirch  
SMA 29. Mai Fronleichnamsprozession mit Konzert 10.00
SMA 05. Juni Kirchenkonzert mit Lisa Stoll 19.00

 

SMA: Stadtmusik Altstätten

JMA: Jugendmusik Altstätten

KMA: Kadettenmusik Altstätten